Wandern und Trekking auf
      La Gomera

El tiempo en La Gomera
Mapa de senderos de La Gomera en españolTrails map for hiking in La Gomera in englishKarte der Wanderwege von La Gomera in DeutschCarte des sentiers de La Gomera en français
 Über das Web 
Youtube channel-canal

Mapas de los senderos de La Gomera - Senderismo

Suche nach Ort +

Kreisförmige Pfade:

Kurz Mittel Lange

Lineare Pfade:

Kurz Mittel Lange

Andere Optionen

Empfohlene Auswahl Alle Wanderwege Wanderungen um einen Ort Baue deine eigene Wanderung

 

Trail-Netzwerk:

Trek Santa Clara Buenavista

La Gomera verfügt über mehr als 500 km ausgeschilderte Wanderwege, obwohl auf dieser Website 720 km eingetragene Wanderwege zu finden sind. Früher gab es viel mehr Straßen, aber es gab keine Straßen, und Straßen waren das einzige Kommunikationsmittel. Viele von ihnen sind mit dem Regen und der Verlassenheit verschwunden. Doch das Interesse, das durch den Boom im Einbürgerungs- und Sporttourismus ausgelöst wurde, hat dazu geführt, dass das Erbe unserer Vorfahren durch den Cabildo Insular de La Gomera gerettet wurde. Dieses Erbe ist als ein sehr dichtes Netz von Wanderwegen konzipiert, die es ermöglichen, Rundwege für die Mehrheit der Inselbesucher zu entwerfen, die einen Mietwagen benutzen, aber auch linear, um die Nutzung von Buslinien (Guaguas) zu fördern oder im Rahmen einer Wanderung von einer Unterkunft zur anderen zu wechseln, obwohl La Gomera nur wenige Unterkünfte hat. Guaguas Fahrpläne und die Möglichkeit, ihre Routen auf Karten zu sehen, helfen bei der Gestaltung von Routen ohne Autos.

Gestaltung von Wanderwegen mit Abschnitten:

Das Straßennetz von La Gomera ist eines der dichtesten des Archipels. Dank dieser Dichte haben die Besucher unendliche Möglichkeiten, die unbekanntesten und emblematischsten Ecken der Insel La Gomera zu erreichen. Die Karte der Insel La Gomera ist in Grundelemente gegliedert: die Abschnitte. Ein Abschnitt ist der Teil des Weges, der 2 Kreuzungen zwischen ihnen verbindet. Jeder von ihnen hat:

  • Tramos de senderos en La GomeraStrecken von Wanderwegen in La Gomeraa Route materialisiert durch Punkte gps
  • ein aufsteigender und absteigender Gradient
  • eine Entfernung
  • die Art und Beschaffenheit des Weges, der durch eine andere Farbe materialisiert wurde.
  • zwei Texte, die in jeder Richtung die Route und insbesondere die Kreuzungen beschreiben

Sendero Degollada de Peraza-La LajaDie alten Wege dienten der Erschließung der Anbauflächen und der Verbindung von Dörfern und Weilern. Die so genannten "Caminos reales" waren die Hauptpfade, die die Dörfer miteinander verbanden und den Nationalstraßen ähnelten. Viele Straßen waren verlassene Anbauflächen oder Abkürzungen, die die Hauptstraße, die "Beast Road" genannt wurde, verkürzten. Die Abkürzung erlaubte es oft nicht, Esel, Maultiere oder Pferde zu befördern. Auf dem "Weg des Tieres" kamen jedoch schwere Tiere vorbei.

Heutzutage werden die Waren auf asphaltierten Straßen befördert, aber die Nachfrage nach beschilderten und befahrbaren Straßen durch den dominierenden Tourismus auf der Insel La Gomera ist enorm. Dieser Naturtourismus ist wander- und sportbegeistert, er will die schönsten Panoramen der Insel erreichen, was auf asphaltierten Straßen nicht möglich ist.

Ficha de un senderoDie Wanderung muss also auf neue Ansätze reagieren:

  • Eine physische Ebene, die für alle Besucher erreichbar ist.
  • Die meisten Wanderer benutzen einen Mietwagen.
  • Andere wollen die Insel umrunden.
  • Die verschiedenen Aspekte der Insel La Gomera in ihren 4 Dimensionen kennenzulernen.
  • Es gibt emblematische Stellen, die Bestandteil jeder Programmierung sein müssen.
  • Respekt vor der Natur und Nachhaltigkeit unter Beachtung der Regeln des Garajonay Nationalparks.

Indem Sie die Abschnitte der Karte auswählen, um Ihre Wanderung zu erstellen, können Sie die Steigung und die Entfernung des Weges steuern, während Sie die Abschnitte hinzufügen. Am Ende können Sie die kml- oder gpx-Datei für die Verwendung auf einem Mobiltelefon oder GPS wiederherstellen, um Ihnen unterwegs zu helfen (für Androiden können Sie die kostenlose GPX Viewer-Anwendung verwenden).

Einige Wanderrouten werden als "Empfohlene Wanderwege" bezeichnet: Sie sind die emblematischsten und bekanntesten. Sie sind nach Entfernungs- und Höhenkriterien gruppiert.

 

 

Start | Links | Kontact Email
Dieser Teil wurde dank https://www.deepl.com übersetzt. Entschuldigen Sie die Fehler