Wandern und Trekking auf
      La Gomera

Mapa de senderos de las Islas Canarias en españolTrails map for hiking in the Canary Islands in englishKarte der Wanderwege von Kanaren Inseln in DeutschCarte des sentiers des Îles Canaries en français
 Über das Web 
Youtube channel-canal

Wanderkarte-Wegenkarte, Wanderkaart-Wegenkaart der pfad: Vallehermoso - Epina - Sta Clara - Vallehermoso     

Wanderungen von La Gomera

Ressourcen von La Gomera

 17,65 km 1024 m 1024 m 3  6h18mn (2,8km/h)  -  Rund Wege  -Anschluss Autobus       112.kml - 112.gpx

Datenblatt der Wanderung      

1->2 - ()  Sehr guter Zustand
-> 
Distanz 4,07 km   679 m   44m
2->3 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 0,95 km   20 m   6m
3->4 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 0,25 km   2 m   18m
4->5 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 0,67 km   0 m   167m
5->6 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 3,20 km   137 m   203m
6->7 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 0,49 km   50 m   0m
Fahren Sie einige Meter weiter in Richtung Tazo-Arguamul und gehen Sie die Straße entlang, vor dem Block, bis zu einem kleinen Palmenhain, wo er sich teilt. Fahren Sie geradeaus in Richtung Epina, biegen Sie rechts ab nach Tazo.
7->8 - (GR 132)  Bodenschiene
Distanz 2,63 km   113 m   10m
Folgen Sie dem Weg in Richtung Epina/Tazo. An der Kreuzung mit dem Weg befindet sich ein Korral, das früher zum Sammeln von Rindern genutzt wurde. Links Epina, links Tazo-Arguamul.
8->9 - ()  Sehr guter Zustand
Distanz 4,40 km   24 m   580m
Desde la señalización entrar en el bosque y descender hacia Vallehermoso. La pendiente es bastante suave y agradable. El bosque al principio da paso a la vegetación de artemisa (incensio) y luego a la euforbia característica de las zonas de median altitud. Antiguamente conocido como Barranco de los Franceses, ahora es conocido como La Era Nueva. Bajar al cementerio y continuar por la carretera. Una vez en la carretera principal que conduce a Valle Gran Rey, bajamos unas decenas de metros y en la curva giramos a la derecha por una calle que nos lleva a la plaza central del pueblo. Para bajarse directamente a la playa seguir la carretera hasta llegar al cruce con el que baja a la playa frente a la estación de autobuses y encontrar el siguiente punto.

Alternative Wanderungen zum Wandern am selben Ort:

Feedback (0)


Empfehlungen zum Wandern:

  • Unverzichtbare Bergstiefel.
  • Gehen Sie nicht mit Regen auf die Wege, da nicht nur die Gefahr von Erdrutschen, sondern auch die Bildung von Schluchten besteht.
  • Bei übermäßiger Hitze wird es überhaupt nicht empfohlen. In den Sommermonaten kann es eine Qual sein.
  • Wasser im Überfluss und eine Schutzkappe sollten nicht fehlen.
  • Halte dich zurück, wenn du Angst vor Ziegen, Schafen, Eidechsen und Wachposten hast.
  • Hinterlassen Sie nicht die geringste Spur von unserem Aufenthalt an diesem Ort.
  • Lange Hosen zu tragen, um ein Reiben an der Vegetation zu vermeiden, ist immer praktisch.
  • Ein oder zwei Stöcke zum Gehen sind eine gute Hilfe.
  • Vergiss nicht, die Tore zu schließen, die du öffnest. Tiere können auf die Straße gehen.
  • Kümmere dich um den Planeten, wir haben nur einen und sie wird dir etwas schicken.

 

Start | Links | Kontact Email
Dieser Teil wurde dank https://www.deepl.com übersetzt. Entschuldigen Sie die Fehler