Wandern und Trekking auf
      La Gomera

El tiempo en La Gomera
Mapa de senderos de La Gomera en españolTrails map for hiking in La Gomera in englishKarte der Wanderwege von La Gomera in DeutschCarte des sentiers de La Gomera en français
 Über das Web 
Youtube channel-canal
Anunciarse

Das Meer

Für weitere Informationen klicken Sie auf den Titel

Zamora - San Sebastián
Es handelt sich um einen Strand von kleinen Ausmaßen, der mit dem Boot nur sehr schwer zu erreichen ist. Es leidet unter einem starken Wellengang und stellt einen geringen Zustrom von Publikum dar.
Aguila o Punta Llana - San Sebastián
Kleiner felsiger Strand, ziemlich isoliert und mit starken Wellen, was ihn ein wenig frequentiert macht. Es ist in der Regel mit dem Boot erreichbar.
Avalo - San Sebastián
Der FKK-Strand ist leicht zu Fuß zu erreichen, befindet sich aber in einer etwas degradierten Umgebung. Es gibt keinerlei Serviceleistungen.
La Cueva - San Sebastián
Schwarzer Sandstrand in der Nähe des Hafens von San Sebastian de la Gomera, der dem Besucher eine Vielzahl von Einrichtungen bietet.
San Sebastián - San Sebastián
Großer Strand im Stadtzentrum von San Sebastian de la Gomera. Bietet ein akzeptables Niveau an Dienstleistungen und Ankerplatz für Boote.
La Guancha - San Sebastián
Der FKK-Strand befindet sich am Fuße einer Schlucht und kann über einen Pfad von San Sebastian aus erreicht werden, der sich neben dem Kraftwerk (Unelco) befindet. Genießen Sie ruhiges und klares Wasser.
El Cabrito - San Sebastián
Breite Bucht, die sich am Ende einer Schlucht öffnet. Genießen Sie eine angenehme Umgebung und verfügen Sie über Toiletten und Duschen.
La Roja - San Sebastián
Abgeschiedener, schwer zugänglicher Strand (nur mit dem Boot), ohne Dienstleistungen, selten von Badegästen besucht.
El Guincho - San Sebastián
Es befindet sich am Fuße einer der Schluchten, die dieses Gebiet charakterisieren. Der Zugang dazu ist nur mit dem Boot möglich, was Ihnen große Sicherheit gibt.
Suárez - San Sebastián
Diese Bucht ist von einer wunderschönen Umgebung umgeben, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Genießen Sie sauberes und kristallklares Wasser.
Chinguarime - San Sebastián
Dieser Strand liegt am Fuße einer Schlucht und ist nur mit dem Boot erreichbar. Im Gegenzug ermöglicht es Ihnen, die Umgebung in einer ruhigen Umgebung zu genießen.
El Medio - San Sebastián
Zwischen Schluchten gelegen, genießt diese kleine Bucht Ruhe, bietet dem Besucher aber keinen Service.
Tapahuga - San Sebastián
Strand in der Nähe des Stadtzentrums von Santiago, das ruhige Gewässer genießt. Es hat keine Infrastruktur.
Santiago - Alajero
Ein Strand mit klarem und sauberem Wasser, der im Sommer sehr frequentiert ist. In der Gegend gibt es zahlreiche Hotels, Restaurants, etc.
Ereses - Alajero
Isolierte und felsige Bucht, die sich am Fuße einer Schlucht befindet und nur schwer zu Fuß zu erreichen ist, so dass sie normalerweise mit dem Boot erreicht wird.
La Cantera - Alajero
Am Fuße einer Schlucht gelegen, ist diese Bucht nur mit dem Boot erreichbar, so dass Sie die wunderschöne Umgebung in einer ruhigen Umgebung genießen können.
La Negra - Alajero
Kleine Bucht, eingebettet am Ende einer spektakulären Schlucht, die sauberes und kristallklares Wasser bietet. Es ist in der Regel mit dem Boot erreichbar.
La Rajita - Vallehermoso
Am Ende einer Schlucht gelegen, genießt dieser Strand ruhige Gewässer und eine geringe Belegung, die ihm eine große Ruhe verleiht.
La Arena - Vallehermoso
Kleine, isolierte Bucht am Fuße der Klippe, mit geringer Besucherzahl und schwer zugänglichem Zugang. Sie bietet keinerlei Serviceleistungen an.
Argaga - Vallehermoso
Kleiner Strand in der Nähe des Stadtzentrums von Valle Gran Rey, der aus Felsen und ruhigem Wasser besteht. Es hat keine Ausrüstung.
Vueltas - Valle Gran rey
Kleiner Stadtstrand aus dunklem Sand, der zum Ankern von Booten genutzt wird. Es hat keine Infrastruktur.
Valle Gran Rey - Valle Gran Rey
Weitläufiger Strand, eingebettet in eine reizvolle Landschaft mit ruhigem Wasser und mäßigem Publikumszufluss.
El Inglés - Valle Gran Rey
Am Fuße einer Klippe gelegen und mit dunklem Sand, hat dieser Strand einen durchschnittlichen Grad an Beschäftigung und keine Ausrüstung.
Alojera - Vallehermoso
Semi-urbaner Strand aus Sand und Felsen, leicht zu Fuß erreichbar. Es hat keine Infrastruktur.
El Trigo - Vallehermoso
Kleine Bucht aus Felsen, die zwischen Klippen eingebettet und schwer zugänglich ist.
Arguamul - Vallehermoso
Großer felsiger Strand mit starkem Wellengang, der nur selten von der Öffentlichkeit besucht wird. Es hat keine Ausrüstung.
Vallehermoso - Vallehermoso
Kleiner Fels- und Kiesstrand mit mittlerer Belegung. Es verfügt über Toiletten und Duschen.
Tamargada - Vallehermoso
Kleiner einsamer Strand, der von Felsen und starken Wellen gebildet wird. Sie bietet dem Besucher keinerlei Ausstattung.
La Sepultura - Vallehermoso
Strand aus Felsen und Sand, der einen geringen Zustrom von Besuchern aufweist. Sie bietet keinerlei Serviceleistungen an.
San Marcos - Agulo
Der Strand liegt in der Nähe des Stadtzentrums und ist von schwarzem Sand geschützt. Sie bietet keine Ausrüstung an.
Hermigua - Hermigua
Breiter Strand mit geringer Belegung und starken Wellen. Sie bietet keinerlei Serviceleistungen an.
La Caleta de Hermigua - Hermigua
Kleine Bucht mit schwarzem Sand, die sich in der Nähe des Stadtzentrums befindet und eine geringe Auslastung aufweist. Es verfügt über Toiletten und Duschen.
Start | Links | Kontact Email
Dieser Teil wurde dank https://www.deepl.com übersetzt. Entschuldigen Sie die Fehler